Unsere Partner

Bodengleiche Duschen: Verfliesbar, barrierefrei und modular gestaltbar

Bodengleiche Duschen sind beliebt bei Groß und Klein. Kein Wunder, denn sie sind eine architektonisch schöne und praktische Duschlösung. Da bodengleiche Duschen jedoch immer auch dem Wasser ausgesetzt sind, ist bei der Planung insbesondere die dauerhafte Dichtigkeit im Auge zu behalten. Im Beratungsgespräch wird der erfahrene Badplaner diesen Aspekt ansprechen und vor allen Dingen auf die richtige Wahl des Unterbaus achten. Europaweit zugelassene Abdichtungssysteme geben dabei allen Beteiligten Sicherheit. Sie sind am CE-Kennzeichen zu erkennen, das auf den Verpackungen oder dem Produkt selber angebracht ist.

 

Der Hersteller wedi bietet zum Beispiel ein solches zertifiziertes Abdichtungssystem an. Hierzu zählen die seit vielen Jahren im Standardprogramm angebotenen bodengleichen Duschelemente wedi Fundo, sowie die in zahlreichen Abmessungen und Stärken erhältlichen wedi Bauplatten. Dieses System „wedi Fundo / Bauplatte“ weist seine abdichtenden Eigenschaften bereits seit 2008 mit einem allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnis nach. Jetzt wurde den Produkten auch bescheinigt, dass sie die hohen Anforderungen der neuen harmonisierten europäischen Richtlinie erfüllen. Sichtbares Zeichen für den Kunden ist hierfür das auf den zugelassenen Produkten beziehungsweise Verpackungen angebrachte CE-Kennzeichen für geprüfte Abdichtungssysteme.

Bei der Badsanierung und speziell bei der Auswahl der richtigen Dusche sind wichtige Fragen zu beantworten. Ist eine barrierefreie und somit auch altersgerechte bodengleiche Dusche sinnvoll? Ist eine Punkt- oder Linienentwässerung gewünscht? Wäre ein Wandablauf für Sie attraktiv? Wird die Dusche eine Standardgröße haben oder darf sie maßgefertigt sein? Und zuletzt, welches Zubehör ist zwingend erforderlich und mit welchen Optionen sind gestalterische Ideen umsetzbar?

Komfortabel

Alle Fundo Bodenelemente eignen sich perfekt als Fliesenträger. Neben individuellem Design sorgen sie in Kombination mit der Fliese als Oberbelag für langanhaltende Wärme und dadurch für ein angenehmes Fuß(wohl)gefühl.

Barrierefrei

Die bodengleichen Fundo Duschelemente von wedi kombinieren puristisches Design perfekt mit hoher Funktionalität und ermöglichen Jung und Alt dadurch grenzenloses Badvergnügen – ganz ohne Stolperecken und -kanten.

Individuell gestaltbar

Durch ihre Bodengleichheit bietet die Fundo Serie enorm viele Gestaltungsmöglichkeiten: Von einer optischen Vergrößerung des Badezimmers durch eine durchgängige Verfliesung bis hin zur individuellen Ausgestaltung der Dusche durch Extras wie Nischen, Ablagen und Sitzflächen.

Mit einem Wisch ist alles weg. Denn alle Fundo Bodenelemente sind bodengleich und vereinfachen so das Reinigen des Badezimmerbodens enorm. In Kombination mit verfliesten Duschwänden, z. B. auf der Basis wedi Bauplatte XL, wird auch die Wandreinigung zum Kinderspiel.

Fundo Primo

Der Klassiker

Für die klassische Punktentwässerung in der Dusche bietet wedi Fundo Primo Bodenelemente in unterschiedlichsten Größen an. Ob quadratisch oder rechteckig, ob mittig im Raum oder in der Ecke platziert, sie bieten für jedes Platzangebot die ideale Lösung und lassen sich z. B. mit Hilfe der wedi Bauplatte ganz einfach zu einem kompletten Duschplatz vervollständigen. Die quadratischen und rechteckigen Ausführungen der Fundo Bodenelemente bieten großzügigen Platz zum Duschen ohne langweilig anzumuten.

Fundo Riolito und Riofino

Diese bodengleichen Duschelemente bestechen insbesondere durch ihre edle Linienentwässerung, welche bei allen Riolito-Ausführungen seitlich und bei allen Riofino-Ausführungen mittig platziert ist. Beide Varianten gibt es in zahlreichen Formaten. Zusätzlich stehen zu jeder Variante drei unterschiedliche Ablaufabdeckungen zur Auswahl – standard, exklusiv und verfliesbar. 

wedi Fundo Riolito Discreto

Dieser Ablauf ist ganz diskret

Purismus im Badezimmer ist ein Langzeittrend. Gut zu erkennen an den bodengleichen Duschen, die die herkömmliche Duschtasse immer mehr verdrängen. Durch die optisch gewonnene Fläche weitet sich das Badezimmer und das Auge schaut auf einen durchgängig gefliesten Boden. Noch einheitlicher und puristischer wird es, wenn sich selbst die Duschrinne ganz diskret zurückzieht und in der Wand verschwindet.

Mit „Fundo Riolito Discreto“ verlegt wedi rein optisch den Wasserabfluss vom Boden in die Wand. In der Praxis gestaltet sich diese Verwandlung ganz einfach: Wie gewohnt verlegt der Handwerker das bodengleiche Duschelement „Fundo Riolito“ und montiert darauf dann das von wedi entwickelte Aufsatzelement „Fundo Riolito Discreto“. Hierin verschwindet dann die bisher sichtbare Rinne. Den Abschluss bilden wedi Bauplatten, die das Aufsatzelement ganz nach Wunsch zur Ablage für Duschutensilien, zur Sitzgelegenheit oder auch zu einer kompletten Vorwand erweitern. 

wedi Fundo Riolito Neo

Das bodengleiche Duschelement präsentiert sich gleich mit drei Neuerungen, die sowohl optisch als auch verarbeitungstechnisch echte Mehrwerte liefern: Eine Ablaufrinne direkt an der Wand, ein komplett durchgehendes Gefälle bis zur Rinne sowie eine noch flexiblere Anpassung an die Raumsituation.

wedi Fundo Plano

Flexibles Komplettsystem für bodengleiche Duschen im Altbau

Eine bodengleiche Dusche ist aus einem modernen Bad nicht mehr wegzudenken. Insbesondere in Altbauwohnungen ist der Einbau jedoch mit Problemen verbunden, wenn nicht gar unmöglich: Häufig reicht die verfügbare Aufbauhöhe nicht aus, um den Wunsch nach einem individuellen Wellnessbad zu realisieren. Doch mit dem richtigen Zubehör muss auch in einem Bestandsbau nicht auf den Komfort einer schwellenlosen Dusche verzichtet werden. 

wedi Fundo Plano Linea

Das flachste Komplettsystem mit Linienentwässerung

Sie sind beliebt und werden stark nachgefragt, doch in der Altbausanierung scheitern bodengleiche Duschen dennoch oft an zu niedrigen Aufbauhöhen. Die Entwicklung zeigte jedoch, dass nicht nur bodengleiche Duschelemente mit integriertem Punktablauf, sondern auch mit integrierter, wandnaher Linienentwässerung in der Sanierung stark nachgefragt werden. Das neue Komplettsystem Fundo Plano Linea ist die Antwort aus dem Hause wedi auf genau diesen Trend: Anspruchsvolles und elegantes Rinnendesign sowie eine äußerst geringe Gesamtaufbauhöhe von nur 70 Millimetern.

wedi Fundo Ligno

Wasserdichter Duschspaß bei Holzdecken

Eigenheime aus Holz stehen in Deutschland hoch im Kurs. So bestimmen Fachwerkbauten und Blockhäuser in manchen Orten bereits das Stadtbild. Viele Argumente sprechen für die Holzbauweise, wenngleich sich Bauherren auch mit einigen Restriktionen zu arrangieren haben. Zum Beispiel wenn es um die Planung des Badezimmers geht. Bodengleiche Duschen sind hier nur schwer beziehungsweise aufwändig umsetzbar. wedi Fundo Ligno ist speziell für den Einsatz auf Holzbalkendecken konzipiert. Im Randbereich ist die Fundo Ligno nur 20 Millimeter stark und findet so problemlos Platz in der Deckschicht der Holzbalken. Gleichzeitig ist die Fundo Ligno dank ihres extrudierten Polystyrol-Hartschaum-Kerns zu 100 Prozent wasserdicht. Das heißt, selbst wenn die Oberfläche, eine spezielle zusätzliche Beschichtung, beschädigt werden würde: Das Element bleibt trotzdem wasserundurchlässig. Ein wichtiges Argument, gerade wenn mit Holz gearbeitet wird.