Profilhölzer - Bedarf berechnen

Benötigte Anzahl an Latten und Brettern

Die Anzahl an benötigten Latten für die Unterkonstruktion und Profilbrettern lässt sich einfach berechnen.

Die Anzahl an Latten berechnet sich über folgende Formel:
Wandlänge x ( 2x Wandbreite + 1)

Die Anzahl an Profilbrettern berechnet sich so: 
Wandlänge/Deckmaß = Anzahl

Rechenbeispiel

Bei einer Querverlegung kommt man mit der Berechnung Länge x ( 2x Breite + 1) zu folgendem Ergebnis:

5 x ( 2 x 4 +1) = 45 m Latten

In unserem Beispiel mit Querverlegung ergibt sich mit der Formel Deckenlänge/Deckmaß = Anzahl folgende Rechnung:

5000/110 mm = 46 Profilbretter in 4 m Länge